+++++++++++++++

A R C H I V

+++++++++++++++

 

Tanzworkshop von 7 - 70
und Fortbildung

Projektarbeit generationsübergreifend

23./24. Oktober 2015

Tänzerisch Gestalten mit verschiedenen Generationen
- Wie nähern sich Jung und Alt an?
- Wie motivieren und wie gestalten?

Spielen mit Bewegung und Form und dabei den unterschiedlichen Möglichkeiten gerecht werden.

In dem zweitägigen Workshop begegnen sich Kinder, Jugendliche, TänzerInnen und Senioren zwischen 7 und 70 zu verschiedenen Themen. Dabei steht die reine Freude an der tänzerischen Bewegung im Vordergrund. Durch Improvisation entsteht Form. Im Laufe der zwei Tage entstehen kleine tänzerische Sequenzen, die am Ende des zweiten Tages einer kleinen ausgesuchten Öffentlichkeit im Studio präsentiert werden.

Begleitend findet eine Pädagogen-Fortbildung statt. Kollegen tanzen im Workshop mit, und reflektieren anschließend die Arbeitsweise und den Hintergrund generationsübergreifenden Arbeitens aus dem Workshop.

Zeiten:
Freitag:   14.00 - 17.00 Workshop alle
               17.00 - 18.00 Pädagogen

Samstag: 10.00 - 13.00 Workshop alle
               13.00 - 13.30 Showing
               14.00 - 15.00 Auswertung Pädagogen

Kosten:
Workshop:   Kinder/Jugendliche/Senioren 50,- EUR
Pädagogen: 110,- / 100,- EUR

Ort:  
Tanzstudio Freitänzer, Euckenstr. 15, Nähe München-Harras (S-/U-Bahn)

 

 

Kulturelle Bildung im Alter

VielFalten - Festival
mit Tanz- und Theatergruppen im Seniorenbereich

16. - 19. April 2015 | TTW Ludwigsburg

Lecture Performance + Workshop
mit Andrea Marton und dem TanzLabor60+

Samstag, 18. April 2015
10.00 - 10.40 Uhr   Lecture
Pause
11.00 - 13.00 Uhr   Workshop

Tanz- und Theaterwerkstatt Ludwigsburg
www.tanzundtheaterwerkstatt.de

 

Fachtag Kulturvermittlung

bei THINK BIG!, dem Tanz- und Performance-Festival für junges Publikum

Mittwoch, 17. Oktober 2014, Muffatwerk München, Studio 1

www.thinkbigfestival.de/programm-2014/17-10-fachtag-kulturvermittlung

 

Fortbildungsangebot

Tänzerisch gestalten mit Menschen ab 50
Von der Bewegungsfindung zur Komposition

Worin liegt der Unterschied, ob wir als Tanzvermittler mit Kindern, Erwachsenen oder älteren Menschen arbeiten?

Die Bewegungsmöglichkeiten sind oft eingeschränkt, dennoch: die Lust am Bewegen (über die Beschäftigung und Fitness hinaus), der Wunsch nach Gestaltung und Form, die Suche nach sozialen Kontakten sind groß! Tanz kann das leisten!

Wie komme ich von einer Improvisation zu einem Stück? Wie wird aus einer Idee, basierend auf den biografischen Schätzen der Teilnehmer, ein Tanz?

Der Workshop möchte den Teilnehmer/innen ein solides Handwerkszeug für die Arbeit mit älteren Menschen vermitteln, um kreativ-tänzerische Ideen zu einer festen Gestaltung zu führen. Basierend auf der Feldenkraismethode und dem zeitgenössischen Tanz entwickeln wir ein altersgemäßes Warming-up. Die tanzanalytischen Grundlagen von Rudolf von Laban dienen als Ausgangspunkt  für Improvisationen, aus denen kleine Bewegungssequenzen entwickelt werden.

Termin: Samstag, 27. September 2014 | 10.00 - 16.00
 
Tanzimpulse Köln, Konditionen und Anmeldung bitte direkt über:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Termine

 

Tanzlabor
Für Frauen und Männer ab 60

Wöchentliches Training dienstags 10-12.30 Uhr
Studio Freitänzer
S-/U-Bahn Harras

Performance
Perspektivenwechsel

ein Generationenprojekt
Tanz- & Videoinstallation
mit Tänzerinnen zwischen 8 und 80
Freitag, 9. März 2018, 18.00 + 19.30 Uhr
Pathos Ateliers, Dachauer Str. 112


Weiterlesen...